Produktbeschreibungen

Yoga

Der Begriff Yoga stammt ursprünglich aus dem Sanskrit und bezeichnet eine „Vereinigung“ oder „Integration“, im Speziellen des Körpers mit dem Geist. Erstmals erwähnt wird der Begriff bereits im Jahr 400 vor Christus.
Yoga bezeichnet eine philosophische Lehre des Hinduismus, die der Gotteserkenntnis dient. In Westeuropa und Nordamerika werden heutzutage mit dem Begriff Yoga hauptsächlich die damit verbundenen, meditativen und körperlichen Übungen bezeichnet. Diese verfolgen den ganzheitlichen Ansatz Körper, Geist und Seele ein Einklang zu bringen.
Eine klassische Yogastunde kombiniert zu diesem Zweck Dehnübungen, Atemübungen, Meditation und  Phasen der Tiefenentspannung. Die Übungen dienen dabei sowohl der Verbesserung der Vitalität und Steigerung der inneren Ausgeglichenheit als auch der Gesundheitsförderung im Sinne einer verbesserten Körperhaltung und psychosomatischer Wirkungen. So hat Yoga zum Beispiel einen nachweislich heilenden Effekt auf Durchlutungs- und Schlafstörungen, nervöse Beschwerden, wie Angst und Depression und Kopf- und Rückenschmerzen.
Bei den häufigsten, in unserem Raum angebotenen Yoga-Methoden handelt es sich um:
-  Hatha Yoga,  in neuerer Form auch als Iyengar Yoga bezeichnet   
- Sivananda Yoga
- Kundalini Yoga
- Marma Yoga
-Ashtanga oder Vinyasa Yoga

Eine neue Form des Yogas, die in den USA entstand nennt sich Poweryoga und hat seinen Schwerpunkt in der körperlichen Förderung.
Eine weitere moderne Yogaform ist auch das  aus New York stammende Jivamukti Yoga, bei dem die Übung ebenfalls sehr dynamisch sind und zu Musik praktiziert werden.
Der positive Effekt des Yogas auf das körperliche Wohlbefinden macht es mittlerweile zu einer der populärsten Wellness-Sportarten Europas und Nordamerikas.
Craniosacrale Therapie

Die craniosacrale Therapie ist eine sowohl energetische als auch manuelle Behandlungsmethode bei der korrigierende Körperarbeit mit energetischer und emotionaler Arbeit verbunden wird.
Die Bezeichnung craniosacral leitet sich von der lateinischen Bezeichnung für Schädel (cranium) und Kreuzbein (sacrum) ab, da bei dieser Therapieform die zwischen Schädel und Kreuzbein liegende Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit stimuliert wird. Durch sanfte Berührungen werden darüber hinaus sowohl die Hirn-und Rückenmarkshäute als auch Nervensystem, Muskeln und Bindegewebe angeregt. Diese Berührungen setzen an den sogenannten Knochennähten an, die die flexiblen Teile des Schädels miteinander verbinden. Die Bewegung der Schädelteile wird durch die Bewegung der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit erzeugt und stellt den „Grundatem“ des menschlichen Körpers dar. Dieser zieht sich in einer wellenförmigen Bewegung durch den ganzen Körper. Wo immer sich Blockaden befinden, können diese durch erlernte, korrigierende Handgriffe gelöst werden.
Die physikalische Aufgabe der craniosacralen Therapie ist die Aufhebung jeglicher Störungen der natürlichen, respirativen Grundbewegung des craniosacralen Systemes. Darüber hinaus greifen die Stimulationsbewegungen der Therapie auch auf psychosomatischer Ebene: die Steigerung der Beweglichkeit zwischen den Schädelknochen in Abstimmung mit der rhytmischen Craniosacralbewegung löst sowohl körperliche, als auch geistige Starrezustände und trägt so zur Verbesserung einengender Denkmuster bei.
Diese Methode betrachtet den Körper als ganzheitliches System, dessen energetisches Gleichgewicht es zu erhalten gilt. Beschwerden, wie emotionale oder physiologische Blockaden werden mit sanften, auf das craniosacrale System abgestimmten, Bewegungen des Behandlers gelöst.
Die Anwendbarkeit der craniosacralen Therapie reicht von physiologischer Entspannung bis zur Behandlung von Migräne oder Rückenschmerzen und Kieferproblemen und Aufarbeitung emotionaler Traumata.

lDer richtige Touch zur rechten Zeit

Drei unterschiedliche Ansätze in den wichtigsten Methoden der modernen Körperarbeit und wie Sie die auswählen die Ihren Bedürfnissen am nächsten kommt.

Vor einigen Jahren, bevor der Begriff Körperarbeit ( Bodywork ) sich im normalen Sprachgebrauch etabliert hatte, war eine Massage eben nur eine Massage. Inzwischen, nachdem die anerkannte Einheit von Körper Geist und Seele fast öffentliches Interesse geworden ist, sind diese Methoden der Arbeit mit den Händen am Menschen ein wichtiges Werkzeug zur tiefen Harmonisierung, der Haltungskorrektur und zur sukzessiven Wahrnehmungsschulung geworden. Keine Tagesfarm, keine Therme, kein Health Club und kein Wellness Hotel kann es sich heutzutage mehr leisten, keinen Rebalancing, Rolfing, Reiki oder Trager Praktiker zu beschäftigen.

Körperarbeit ist keine Heilmethode sondern ein intensives Werkzeug um das Körpergefühl zu intensivieren. Man kann bei allen Methoden eine tiefe Entspannung erfahren. Haltungsmuster werden bewußt gemacht -. Körperarbeit beinhaltet Praktiken, die körperliches Unwohlsein, chronische Verspannung, und Burn Out auflösen, der Körper wird ermutigt zu loszulassen, seine Haltung zu verbessern, sowie auch Methoden, die mehr mit der Körperenergie arbeiten als an seiner muskulären und Gewebsspannung. -

Die Methoden können aktiv oder passiv sein, Sie liegen auf der Massagebank und werden bearbeitet, oder sie beinhalten Bewegungslehre und es wird mit der Stimme gearbeitet. -

Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die verschiedenen Ansätze, die Sie vielleicht probieren möchten, geben, und sie dadurch unterstützen die auszusuchen, die Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.  Info ganz unten im Text.

Passende Musik zum Thema Massage erhältlich im iTunes Store unter:

Bitte wählen Sie unter den folgenden Massagen für mehr Info aus:

Derzeit hier zu bekommen: Locations

 

 

Bodywork is a powerful tool that helps intensify physical well-being by increasing the awareness Bodybalance

of certain postural patterns.

The practices lead to deep relaxation, relieve physical discomfort and chronic tension, alleviate burn-out and encourage the body to relax.

There are both passive and active methods that work with kinematics.

Above is an overview of the different approaches:

 

English Information

1) Hemispherical Synchronization

Hemispherical synchronization was registered in 1975 by Robert Allan Monroe, who first experienced relaxation induced by acoustic effects in 1956.
Hemispherical synchronization refers to the simultaneous functioning of the left and right hemispheres of the brain to quickly reach pre-defined, controlled levels of consciousness and develop new mental potential. This synchronization takes place using stereophonic auditory stimulation of the brain with tones in varying frequencies.

Thanks to its ability to quickly access different levels of consciousness, hemispherical synchronization offers enormous mental relaxation and development potential. The required frequency combinations can be purchased as Hemi-Sync CDs.

Effects of hemispherical synchronization

Body
* Deep relaxation, complete stress relief
* Health sleep without sleeping aids, dream work

Mind
* Higher alertness, concentration, accelerated learning
* Supports meditative states
* Promotes creativity

2) Vibration Training

Vibration training refers to the biomechanical stimulation of the muscular, tissue, and skeletal structure through motorized vibrations on a exercise plate capable of triggering 1,800 to 3,000 muscle contraction per minute.
The technique was originally developed for space flight and was intended to help prevent muscular atrophy during periods of weightlessness.

This exercise method makes it possible to stimulate 97% of the muscles within a very short time. In addition to burning fat, vibration training can also be used to prevent cellulite and osteoporosis.

3) Osho - Kundalini

Kundalini Meditation serves primarily as a means of self-help and is an easy to learn method of meditation for people suffering from everyday stress. A session lasts for one hour and can be divided into four, 15-minute phases each accompanied by different music.

Phase 1: Shaking
Phase 2: Dancing
Phase 3: Sitting
Phase 4: Lying down

Effects of Kundalini

 

Body: * Physical relaxation

* Reduced stress, unwind from the hectic pace of everyday life
* Balance resulting from the joining together of body and soul

Mind: * Conscious experience of meditative moments
* Deep mental relaxation

* Balance resulting from the joining together of body and soul

4) Bodybalance

Bodywork is a powerful tool that helps intensify physical well-being by increasing the awareness of certain postural patterns.
The practices lead to deep relaxation, relieve physical discomfort and chronic tension, alleviate burn-out and encourage the body to relax.
There are both passive and active methods that work with kinematics.

Here is an overview of the different approaches:

Please select:

  • Rolfing
  • Rebalancing
  • Trager


4) Floating

The floating tank was developed in the mid-1850s by John C. Lilly (1915-2001) on behalf of the U.S. government.
The tanks are filled with a salt water solution maintained at skin temperature. The person in the tanks experiences a relaxing sense of weightlessness.
Combined with subdued light, absolute silence or meditative music, floating helps relax the body (muscles) and mind. Stress disappears quickly as the person unwinds from the hectic pace of everyday life.

Effects of floating

 

Body:
* Physical relaxation
* Reduced stress, unwind from the hectic pace of everyday life
* Unique sense of weightlessness

Mind:
* Meditative state of completely letting yourself go
* Deep relaxation

Costs: approx. € 60 / 60 min.

Contacts:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
016096748523

Meditationstraining

 

Meditationsanfängern - gestresst, stets unter Termindruck und meist von existenziellen Ängsten geplagt - fällt es sehr schwer, stundenlang mit geradem Rücken und geschlossenen Augen auf dem Boden zu sitzen. Da ist dann die Aufmerksamkeit auf die Nasenspitze zu richten, der Atem zu beobachten und ganz relaxt nach innen zu gehen. Oft kommt es dabei gar nicht zur Meditation, denn Meditation ist verbunden mit totaler körperlicher/geistiger Entspannung, man kann sie nicht erzwingen, sie ereignet sich - oder auch nicht.

Wann immer Anfänger versucht haben, traditionelle Meditationstechniken wie die "Vipassana" oder Yoga zu praktizieren, wurde Meditation schnell zum Krampf, denn diese Meditationstechniken wurden vor vielen Jahrhunderten für einen Menschentyp entwickelt, den es nicht mehr gibt. Damals gab es kein Fernsehen, kein Fax, kein Telefon, keinen Verkehrsstau, keinen Düsenlärm, keine Hektik. Die Menschen saßen nicht im Auto oder auf dem Bürosessel, sie mussten sich noch körperlich anstrengen. Entspannung fiel ihnen deshalb leichter.

Man muss im 3. Jahrtausend Körper und Geist erst auf Meditation einstimmen, und das ist durch diese Übung möglich. Die aktive Phase befreit gebundene Körperpower und lenkt sie in Entspannung um. Ähnlich wie beim Stimmen eines Musikinstrumentes wird dadurch der Geist offen für meditative Momente. Diese Übung kann sehr schnell erlernt werden und ist Hilfe zur Selbsthilfe. Es empfiehlt sich einige Stunden ganzheitliche Massage in Kombination zu buchen.

Die Kundalini - Meditation ist ideal am frühen Abend, dauert eine Stunde und ist in vier Phasen zu je 15 Minuten unterteilt. Nach jeder Phase wechselt die Musik.

1. Phase: Schütteln
2. Phase: Tanzen
3. Phase: Sitzen
4. Phase: Liegen

Die Kundalini Meditation ist wegen ihrer starken physischen und geistig entspannenden Komponente ein geradezu ideales Mittel gegen Stress.

Die Kundalini Meditation geht nämlich einen Schritt weiter: Wenn wir ordentlich Dampf abgelassen haben, sind wir in Kontakt mit unserem Körper und identifizieren uns weniger stark mit dem, was in unserem Kopf vorgeht. Das funktioniert dann, wenn wir wach und entspannt sind und nicht körperlich völlig erschöpft sind vom Workout!

Wirkungsweise der Abend - Übung:

Body

  • Tiefe körperliche Entspannung, totale Entstressung
  • Gesunder Schlaf ohne Einschlafhilfen
  • Energetisiert schnell und wirksam

Mind

  • Hohe Wachheit
  • Unterstützung meditativer Zustände
  • Förderung von Kreativität
  • Sehr wirksame Kurzzeit - Entspannung

Man kann die Kundlini auch in größeren Gruppen praktizieren. Ebenso kannst Du die Kundalini in den  Osho - Meditationszentren ( siehe Adressdatenbank) praktizieren.
Wird die Übung 3 Wochen lang täglich praktiziert, nimmt sie den Stress fast völlig weg!

Preis CD: ca. 22 €

auf Relaxness.com unter Info/BooxnMusic/ und Relaxness Music sowie im iTunes Store unter Osho Kundalini Meditation - Deuter